Änderung der Mitgliedsbeiträge in 2022 zu erwarten

Bitte beachten: Im Januar 2022 läuft coronabedingt ein schriftliches Votum zur Änderung der Mitgliedsbeiträge.

Die Änderungen werden notwendig, da der Großteil der Entgelte für das Golfspielen künftig direkt beim Betreiber zu entrichten ist. Die Mitglieder müssen ab 2022 einen Spielrechtsvertrag mit der Betreibergesellschaft abschließen.

Nach Abschluss des Votums (vor. Anfang Februar) wird diese Seite überabeitet und die neuen Mitgliedsbeiträge werden hier veröffentlicht.

Fragen zu den Spielrechstverträgen und den Spielrechstgebühren beantwortet der Berteiber.

Mitgliedschaft (siehe oben)

Mitgliedsbeiträge und Spielgebühren (gültig ab 2014):
1. ordentliches Mitglied ab vollendetem 18. Lebensjahr
Ehe- / Lebenspartner
(Lebenspartner müssen die gleiche Adresse haben)
850 €
750 €
2. Mitglieder in der Berufs- oder Schulausbildung bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres (Die Voraussetzungen müssen jeweils vor Beginn des Wirtschaftsjahres durch Ausbildungs-, Schul- oder Studienbescheinigung nachgewiesen werden.) 250 €
3. Jugendliche ab vollendetem 15. Lebensjahr 200 €
4. Jugendliche (Kinder) bis zum vollendeten 15. Lebensjahr 100 €
5. Mitglieder des ehemaligen Golfclubs der Mercury Kaserne Rothenbach zahlen einen symbolischen Jahresbeitrag von 100 €
6. Zweitmitglieder
(mit nachgewiesener Vollmitgliedschaft)
400 €
7. Handicap-Führung bei Zweitmitgliedschaft zuzüglich   50 €
8. Passivmitgliedschaft
- Teilnahme an Clubveranstaltungen
- Spielberechtigung für 6 Mal 9-Loch
- kein DGV-Ausweis
- keine Stimmberechtigung in Mitgliederversammlungen
- keine Teilnahme an vorgabewirksamen Turnieren
180 €
9. Stellplatz für Golfbag   50 €

Eine Rückvergütung von Mitgliedsbeiträgen ist grundsätzlich nicht möglich.

Eine Kündigung kann grundsätzlich nur bei Einhaltung einer dreimonatigen Kündigungsfrist zum Ende eines

Kalenderjahres (31.12.) erfolgen.

 

Firmenmitgliedschaft:

Bei Interesse an einer Firmenmitgliedschaft sprechen Sie uns doch bitte an.

Beitragsnachlass - Zahlungserleichterungen - Sonderbeiträge:

  1. Der Vorstand ist ermächtigt, in begründeten und vertretbaren Einzelfällen Beitragsnachlässe oder Zahlungserleichterungen festzusetzen.
  2. Diese Sonderregelung kann jeweils nur für ein Wirtschaftsjahr gelten und muss vom Mitglied schriftlich beantragt werden.
  3. Der Vorstandsbeschluss ist dem Mitglied ebenfalls schriftlich mitzuteilen.
  4. Des Weiteren ist der Vorstand berechtigt, durch Sonderaktionen im Rahmen der Mitgliederwerbung, einmalige Pauschalbeiträge festzusetzen.

Kostenbeitrag:

Alle unter Nr. 1 bis 5 aufgeführten Mitglieder zahlen eine jährliche Verbandsabgabe von 50 €. Dieser Betrag ist grundsätzlich fällig.

Neueintritte:

  1. Mitglieder, die nach dem 31. Mai eines Kalenderjahres eintreten, zahlen einen anteiligen Beitrag von 75 €/65 € pro vollen Monat bzw. bei Zeitmitgliedschaften von 35 €/vollen Monat.
  2. Mitglieder und Zweitmitglieder, die in der Zeit vom 1. Okt. bis 31. Dezember eines Wirtschaftsjahres eintreten und noch nie in unserem Golfclub Mitglied waren, zahlen keinen anteiligen Jahresbeitrag, wenn sie den vollen Jahresbeitrag für das Folgejahr beim Vereinsbeitritt zahlen.
  3. Der unter "Kostenbeitrag" aufgeführte Betrag ist grundsätzlich in voller Höhe pro Jahr zu zahlen.


Hier finden Sie einen Aufnahmeantrag. Einfach herunterladen, ausfüllen und am besten gleich im Büro abgeben. Natürlich können Sie diesen auch faxen (02432 / 90 23 06) oder schicken.